Die konsumstarke Altersgruppe der 30 - 40+ Jährigen macht hier knapp 2/3 der Besucher aus. Diese Altersgruppe bevorzugt nachhaltige Produkte, die einen langlebigen Nutzen versprechen.
Charakteristisch ist, dass diese Gruppe überwiegend aus städtischem Umfeld kommt, einen eher gehobenen Bildungshorizont hat und mit dem Konsum eher einen direkten persönlichen Nutzen  - wie z.B. Gesundheit, Bewegung und Gemeinschaftserlebnis - verbindet.